Warum Brandwatch reddit jetzt komplett abdeckt

Brandwatch redditSeit kurzem deckt Brandwatch reddit als erster Toolanbieter komplett ab und ermöglicht so den Zugriff auf alle Inhalte des großen Social-News-Aggregators, bei dem monatlich etwa 270 Millionen Benutzer in mittlerweile über 130.000 “Subreddits” Inhalte teilen und durch vielfache Bewertung positiv bzw. negativ gewichten. Letzte Woche erläuterte Brandwatchs Vice President Data Amy Collins gegenüber VentureBeat weitere Details zur offiziellen Kooperation. Für Social Media Monitoring-Anbieter Brandwatch ist das sicherlich schon mit Blick auf den englischen Sprachraum eine sinnvolle Entscheidung. Denn dort ist reddit schon länger eine wichtige Plattform. Aber auch in Deutschland sollte man reddit nicht unterschätzen…

reddit-Prinzip & API

Bei reddit handelt es sich um eine der wohl größten “User generated content”-Plattformen neben der Wikipedia. Sie bündelt als selbsternannte “Startseite des Internet” seit 12 Jahren Inhalte, die Benutzer einstellen und direkt bewerten können. Die Bewertungen beeinflussen dann, welche Position der Beitrag auf der jeweiligen reddit-Seite sowie der Startseite einnimmt (mehr dazu auch im Wikipedia-Eintrag sowie im lesenswerten Artikel “Reddit: 10 Jahre Content-Revolution“). Die Startseite ist dabei bis heute nicht besonders schön, aber bündelt alle aktuell “populären” Themen.

Brandwatch reddit

Startseite reddit

Die Inhalte und Kommentare sind dabei nahezu ungefiltert und geben da besonders spannendes Feedback für Firmen und Organisationen, wie Amy Collins gegenüber VentureBeat betont:

“Reddit is basically anonymous, and this yields a very different conversation than a platform that is linked tightly to one’s identity,” Collins said. “This data is fantastic for observing early funnel research questions, as people explore possible purchases. People look for honest feedback they might not seek on their public Facebook profile around potentially sensitive subjects”

Die Daten sind zwar auch über ein öffentliches API abrufbar, wobei es hier vor allem um die erste kommerzielle Nutzung der Inhalte von reddit unter vollständiger Einhaltung der Nutzungsbedingungen und Regeln der Plattform geht. Der Zugang von Brandwatch zu den reddit Daten erfolgt dabei über den Anbieter Socialgist (siehe auch offizielles reddit-Statement unter VentureBeat):

Our partnership with Socialgist offers third parties a richer data experience than what’s been available through the public API, plus it provides guidelines on use to ensure compliance with our content and data policies.

Brandwatch is the first entity to license our data through Socialgist, but it’s accurate to say that others have had access to Reddit data through our public API.

Brandwatch selber spricht davon, sie seien “the first social listening platform to offer access to Reddit data that is regulated and compliant with the site’s user agreement”

Verbreitung reddit in Deutschland

In Deutschland ist reddit schon länger eine der Top-Webseiten, wie sich z.B. über Similar Web zumindest abschätzen lässt. Für Mai 2017 werden dort etwa 40 Mio. Besuche ermittelt und im Oktober 2016 lag es auf Platz 8 der Top 20 Social Media-Websites. Der reale Wert dürfte dabei vermutlich 2-3x so hoch liegen, wie Jens Schröder schon 2014 festgestellt hat. Aktuell liegt reddit auf Platz 28 für Deutschland – zum Vergleich: Wikipedia liegt bei den deutschen Top-Seiten hochgerechnet bei 234 Mio. Besuchen (und Platz 7), während Spiegel Online bei 85 Mio. Besuchen (und Platz 19) liegt. Dabei stammen übrigens 7 Prozent der Besucher auf spiegel.de von reddit.com. Die ernstzunehmende Menge an deutschen Besuchern ist umso bemerkenswerter, da der überwiegende Teil der Inhalte auf reddit nur auf Englisch verfügbar ist. Insofern sollte reddit eben nicht mehr nur für international agierenden Marken und Unternehmen ein Thema sein, sondern auch für einen spürbaren Teil der Gespräche in Deutschland – nur eben nicht auf Deutsch.

In welchen Bereichen kann Brandwatch reddit Daten einsetzen?

Bei den Themen auf reddit finden sich nicht nur Trends, zahlreiche Meme sowie aktuelle Meldungen und Themen. Neben diversen Technik-Bereichen ist hier auch das Thema Gaming sehr präsent, wie auch Amy Collins beobachtet:

“One of our video gaming clients sees this as a key network for gathering feedback when launching a new game. This data will feed directly into the release process. Another reason that this network is so important is because of the niche communities that focus closely on specific topics.”

Neben relevantem Produkt-Feedback ist hier natürlich auch das Thema Krisenkommunikation ein denkbares Einsatzfeld. Denn gerade kritische Berichte oder Meldungen haben das Potenzial, durch die hohe Aktivierung der Benutzer sehr schnell auf die Startseite zu kommen. Und dadurch würde dann die Dynamik noch weiter verstärkt.

Relevanz DACH / Abdeckung Anbieter

Wir haben uns kurzfristig im deutschsprachigen Markt umgehört. Welche Rolle spielt im Plattform-Portfolio reddit (auch aus Kundensicht), wird es abgedeckt und wenn ja, wie umfassend? Die Rückmeldungen sind dabei eher gemischt: So decken die Anbieter in der Regel reddit ab, zumindest teilweise. Dabei liegt der Fokus auf Kundenseite weiterhin eher auf den “klassischen” Social Media-Plattformen wie Twitter, Instagram, Facebook oder Blogs. Anfragen zu reddit sind noch eher die Ausnahme, auch wenn sie zunehmen, wie einzelne Anbieter berichten.

Fazit zur Kooperation Brandwatch reddit

Im Bereich Social Media Monitoring ist bei Tools neben den Auswertungs- und Reporting-Optionen vor allem die Datenabdeckung eine wichtiger Aspekt. Kontinuierliche Verbesserung der Datenqualität ist dabei ebenso ein Thema wie die verbesserte Abdeckung relevanter Plattformen. Es ist daher nur konsequent, dass auch eine Plattform wie reddit stärker in den Fokus rückt – auf Anbieter- ebenso wie auf Kundenseite. Denn trotz aller anarchischen Momente, die diese Plattform auch heute noch dominieren, werden die dortigen Gespräche für den Bereich Social Media immer wichtiger – auch in Deutschland. Und letztendlich ist reddit neben Twitter eine der letzten Social Media Plattformen (abseits großer Foren), bei denen vor allem Benutzer die Inhalte beisteuern und diese dann auch komplett öffentlich zu Verfügung stehen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Newsletter?
Los