dmexco 2017 mit der Monitoringbrille

Logo der dmexco 2017Mittlerweile im neunten Jahr findet in Köln die wichtigste deutsche und mittlerweile auch europäische Messe im Bereich Online-Marketing statt: Die dmexco versammelt dabei auch vom 13.-14. September 2017 wieder viele Anbieter aus “unseren” Themen und kommt dieses Jahr an einen möglicherweise kritischen Punkt. Denn die Tickets werden diesmal nicht mehr kostenlos sein, auch nicht für die Frühbucher. Wir haben in jedem Fall wieder aus den aktuell knapp 700 Ausstellern eine Liste aus derzeit 34 Firmen & Toolanbietern rund um das Thema “digitales Monitoring” zusammengestellt. Wenn noch Daten bzw. Anbieter fehlen, ergänzen wir gerne die Liste – einfach per Kontaktformular Bescheid sagen.

Nur noch kostenpflichtige Tickets für die dmexco 2017

Ob die niedrigere Ausstellerzahl als im Vorjahr (knapp 1000) auch mit dem Ticketthema zu tun haben, oder einfach an noch nicht eingepflegten Daten liegt, wird sich zeigen. In jedem Fall steht zu vermuten, dass in diesem Jahr der Besucherrekord (etwa 50 Tsd.) aus dem Vorjahr nicht eingestellt wird. Denn wie im Mai bekanntgegeben wurde, wird das Ticket für die dmexco 2017 in jedem Fall Geld kosten (ab EUR 99). Das ist eine Abkehr von der bisherigen Praxis, die Tickets kostenlos an die Besucher abzugeben. Im Vorjahr gab es zumindest noch für Frühbucher das Ticket kostenlos, um dann nach einigen Wochen Tickets nur noch gegen Entgelt abzugeben. Damals war die landläufige Vermutung, dass durch diese Maßnahme eine bessere Planung für die Besucherzahlen ermöglicht werden sollte. Der Hintergrund der neuen Regelung ist jedoch derzeit noch nicht wirklich klar – ebenso wie die Konsequenzen. Und ob die Aussteller das auch auf Dauer mitgehen, bleibt abzuwarten – die Begeisterung über diesen Schritt und auch über die kurzfristige Info war eher überschaubar, wie zumindest von einigen Ausstellern hinter vorgehaltener Hand zu hören war.

In jedem Fall gilt: Die Tickets gibt es in genau 5 Tagen ab dem 17. Juli auf der Tickets-Seite. Und wer hingehen, aber nicht noch mehr ausgeben möchte, sollte sein Ticket bis zum 21. August kaufen. Danach kostet es dann nämlich EUR 199 und wird später auch noch auf bis zu EUR 399 steigen.

Anbieter-Liste dmexco 2017

Die Liste der Firmen & Tool-Anbieter (rund um digitales Monitoring) zur diesjährigen dmexco2017 wurde zuletzt aktualisiert am 14. September 2017 7:55.

FirmaHalleStandMonitoringAnalyticsPublishingEngagementWeb AnalyticsLink
Adobe6A011 – B016MonitoringAnalyticsPublishingEngagement
AT Internet6A031Web Analytics
BIG Social Media9C029PublishingEngagementMeet?
Brandwatch8A030MonitoringAnalyticsMeet?
comscore8E049Web Analytics
Digimind7E012bMonitoring
dirico / 247grad7B027MonitoringAnalyticsPublishingEngagement
Echobot9B028MonitoringMeet?
econda7C039Web AnalyticsMeet?
etracker7C051Web Analytics
Facelift6C068MonitoringAnalyticsPublishingEngagementMeet?
Falcon.io9C033aMonitoringAnalyticsPublishingEngagement
GfK8A011Web Analytics
Hootsuite6E064MonitoringPublishingEngagementMeet?
HubSpot7B063MonitoringAnalyticsPublishingMeet?
iAdvize7E049EngagementMeet?
IBM Deutschland8B011 – C010MonitoringAnalyticsMeet?
InfluencerDB9C039Analytics
Influry9D022Analytics
IVW8B069Web Analytics
Linkfluence7E042aMonitoringAnalyticsMeet?
Lithium7E029AnalyticsPublishingEngagement
Oracle8D031MonitoringAnalyticsPublishingEngagementMeet?
Piwik Pro9B020Web AnalyticsMeet?
quintly7A020AnalyticsMeet?
Salesforce.com / Marketing Cloud6C011 – D010MonitoringAnalyticsPublishingEngagementMeet?
SimilarWeb7B036Web Analytics
SocialHub7A056MonitoringAnalyticsPublishingEngagementMeet?
Sprinklr6D069MonitoringAnalyticsPublishingEngagement
Talkwalker7E024MonitoringAnalyticsMeet?
Ubermetrics9C030MonitoringAnalyticsMeet?
VICO8B071MonitoringAnalytics
Webdata Solutions9D030Monitoring
Webtrekk8C011 – D018Web AnalyticsMeet?

Ich werde übrigens auch beide Tage vor Ort sein. Und für einen gemeinsamen Kaffee ist ja immer Zeit… 😉

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Wir waren da und fanden es etwas überwältigend. Die Seminare waren zwar recht interessant doch einen rechten Nutzen konnteman daraus nicht ziehen. Vielmals ist es eher eine Vermarktung Plattform der Agenturen welche dort teils auftreten. Nach einem Vortrag über den kommenden Datenschutz fanden wir es recht ironische alle 5 Meter auf dem Fußboden liegende Visitenkarten zu sehen.

  2. Pingback: Rückblick dmexco 2017: 4 Trends und die Ticketfrage

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Newsletter?
Los