Social Media Analytics

Social Media Analytics & Web AnalyticsDer Bereich Social Media Analytics befasst sich mit der Dokumentation und Messung von (eigenen) Social Media Aktivitäten. Der Fokus liegt dabei vor allem auf strukturierten Daten und einer quantitativen Betrachtung von definierten Kennzahlen: Wie entwickelt sich die Zahl der Fans, Follower, Abonnenten oder Blogleser? Wie hoch ist das Engagement bei Social Media Inhalten (in Form von Likes, Kommentaren, Retweets etc.)? Wie entwickelt sich die Interaktion? Welche Inhalte sind besonders erfolgreich?

Damit grenzt sich Social Media Analytics klar ab vom Bereich Social Media Monitoring, bei dem alle Gespräche im Social Web zu einem bestimmten Thema bzw. Begriff erfasst und analysiert werden.

Neben der Analyse der eigenen Social Media Kanäle können auch Wettbewerber oder andere relevante Benchmarks betrachtet werden, um so die eigene Performance besser einschätzen zu können. Auch Social Media Kampagnen können durch Social Media Analytics überprüft und optimiert werden, um die angestrebten Ziele zu erreichen.

Eine wachsende Liste von Anbietern finden Sie unter Anbieter Social Media Analytics.

Web Analytics

So wichtig die begleitende Analyse der eigenen Social Media Kanäle ist, eine umfassende Analyse der digitalen Aktivitäten ist erst vollständig und sinnvoll, wenn auch die Aktivitäten auf der eigenen Website und – falls vorhanden – im eigenen Onlineshop analysiert werden. Social Media und Web-Analyse sind daher eng miteinander verknüpft.

Der Bereich Web Analytics untersucht z. B., wie viele Besucher die eigene Webseite durch entsprechende Links auf den verschiedenen Social Media Plattformen erhalten hat. So wird das Nutzerverhalten auf der eigenen Website bzw. im eigenen Online-Shop analysiert. Denn allzu oft sind erst dort die entscheidenden Metriken messbar, an denen ein Erfolg festgemacht werden kann, z. B. Bestellungen, Downloads oder Newsletter-Abos. Zudem können durch eine detaillierte Analyse des Nutzerverhaltens auf der Website bzw. im Blog thematische Interessen der Nutzer besser als über Social Media Kanäle identifiziert werden.

Auch für diesen Bereich gibt es eine wachsende Liste von Anbietern unter Anbieter Web Analytics.

Newsletter?
Los