Social Buzz zum BarCamp Schweiz

Barcamp Schweiz Logo Am Sonntag ging in Zürich das erste “richtige” BarCamp Schweiz zu Ende. Rund 120 Teilnehmer waren der Einladung von Clemens M. Schuster und Thomas Gemperle gefolgt und tauschten sich zwei Tage lang virtuell und persönlich über diverse digitale Themen aus. Wir konnten zwar leider u.a. wegen einer “kleinen” Parallelveranstaltung in Köln nicht vor Ort sein, auch wenn wir das BarCamp mit dem MonitoringMatcher gerne als Medienpartner unterstützt haben. Dennoch haben wir natürlich die Veranstaltung u.a. via Social Media Monitoring verfolgt und haben hier den Social Buzz rund um das BarCamp Schweiz aufbereitet.

Eckdaten
Am Wochenende schrieben 204 Accounts knapp 1.300 deutschsprachige Tweets rund um das BarCamp Schweiz und erreichten damit zusammen eine theoretische Reichweite von 1,125 Millionen Accounts. (Ja, der Wert der theoretischen Reichweite ist ziemlich umstritten, da er jeweils nur die Zahl der Tweets mit der Zahl der Follower multipliziert, aber andere Daten sind halt weiterhin nicht verfügbar…). Wie so oft kamen am ersten Tag mehr Tweets zusammen (knapp 800) als am zweiten Tag (rund 500):

Wochenverlauf #barcampch

Wochenverlauf #barcampch

Wie der Blick auf die einzelnen Tage zeigt, kann man die üblichen Stosszeiten durchaus zuordnen. So sieht man in aller Regel gut, wann die Sessionplanung stattfindet (zwischen 10 und 11) und wann die Sessions endeten (gegen 16 Uhr, siehe auch Sessionübersicht).

Tag 1 (in 15 Minuten-Schritten)

Tag 1 (in 15 Minuten-Schritten)

Tag 2 (in 15 Minuten-Schritten)

Tag 2 (in 15 Minuten-Schritten)

Fleißigste Twitterer
Immer spannend: Welche Twitterer waren besonders aktiv? Diesmal waren @bindermichi, @barcampCH, @majehle, @lightblue100, @eric_maechler, @timbo_SF, @AndreaJerger, @MRWOMM, @Frau_W und @marcusfischer die Top Ten-Twitterer – und haben damit 41% aller Tweets an diesem Wochenende abgesetzt.

Top Ten: Die besonders aktiven Twitterer

Top Ten: Die besonders aktiven Twitterer

Die 15 meisterwähnten Twitterer
Fast noch spannender ist die Auswertung, welche Accounts besonders häufig erwähnt werden. Denn das ist oft ein Indiz für eine erhöhte Relevanz dieser Accounts, zumindest aus Sicht der twitternden Accounts.

Meist erwähnte Twitterer

Meist erwähnte Twitterer

Länderverteilung
Oft ein Grenzfall, hier hat es aber ziemlich gut geklappt: Die Zuordnung, wo bzw. aus welchem Land die Tweets stammten. Und natürlich lag das Gastgeberland spürbar vorne…

Länderverteilung Tweets nach Geodaten

Länderverteilung Tweets nach Geodaten

Verteilung Länder nach Tagen

Verteilung Länder nach Tagen

Tagcloud / Themenwolke
Hier noch ein kurzer Blick auf die Themen und Hashtags. Erstaunlicherweise zeigte sich das vor ort intensiv diskutierte Thema “Blogger-Relations” hier nur am Rande, auch wenn die resultierenden Artikel in der NZZ 18x bzw. 10x retweetet wurden (Blogpost mit Manifest für Blogger-Relations). Automatisierte Themenidentifikation stösst dann halt doch schnell an seine Grenzen…

Tagcloud / Hashtags

Tagcloud / Hashtags

Themencloud

Themencloud

Die drei populärsten Tweets drehen sich vor allem um die diskutierten Inhalte:

Und hier noch die drei populärsten Instagram-Bilder

Und als Bonus-Bild die obligatorische Sponsorenwand 😉 Und weitere Instagram-Bilder kann man bei Iconosquare durchstöbern…

Danke auch an Brandwatch und Talkwalker für die Bereitstellung der Daten für diese Auswertung!

Das BarCamp Schweiz ist neben der offiziellen Website auch bei Twitter, Facebook und bei Google+ zu finden, das offizielle Hashtag lautet weiterhin #barcampch.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Mein erstes Auslandsbarcamp war in Zürich | #barcampCH › The BLUELINE

Newsletter?
Los