Plattform intern: Pinterest Analytics

Pinterest AnalyticsIn unserer Reihe der Plattform internen Analytics werfen wir nach den Twitter Analytics in diesem Beitrag nun einen genaueren Blick auf die Pinterest Analytics. 150 Millionen Menschen nutzen Pinterest als App oder online regelmäßig. Zwei Drittel dieser Nutzer sind unter 40 Jahre alt und sie sind überwiegend weiblich. Unglaubliche 87 % der Pinterest-Nutzer haben bereits etwas gekauft, weil sie es auf Pinterest gesehen haben. Dabei bietet Pinterest Unternehmen schon seit Längerem Informationen über die Reichweite und Performance des eigenen Pinterest-Kanals.
Weiterlesen →

Linkfluence Bilderkennung jetzt mit eigener Technik

Linkfluence BilderkennungSchon vor 10 Monaten hatte der französische Social Media Monitoring-Anbieter Linkfluence Bilderkennung ins Tool integriert, damals noch mit dem Partner Ditto. Wie gestern in Düsseldorf bekanntgegeben wurde, wurde in der Zwischenzeit eine eigene leistungsfähige Technologie zur Bilderkennung entwickelt, die Linkfluence in Paris nun erstmals der Öffentlichkeit vorstellen wird. Dabei ist die Entscheidung für eine eigene Technologie nicht nur spannend, sondern auch nachvollziehbar.
Weiterlesen →

Warum Brandwatch reddit jetzt komplett abdeckt

Brandwatch redditSeit kurzem deckt Brandwatch reddit als erster Toolanbieter komplett ab und ermöglicht so den Zugriff auf alle Inhalte des großen Social-News-Aggregators, bei dem monatlich etwa 270 Millionen Benutzer in mittlerweile über 130.000 “Subreddits” Inhalte teilen und durch vielfache Bewertung positiv bzw. negativ gewichten. Letzte Woche erläuterte Brandwatchs Vice President Data Amy Collins gegenüber VentureBeat weitere Details zur offiziellen Kooperation. Für Social Media Monitoring-Anbieter Brandwatch ist das sicherlich schon mit Blick auf den englischen Sprachraum eine sinnvolle Entscheidung. Denn dort ist reddit schon länger eine wichtige Plattform. Aber auch in Deutschland sollte man reddit nicht unterschätzen…
Weiterlesen →

Brandwatch Vizia 2: Update beim Command Center

Brandwatch vizia 2 globe kacheln header Seit mittlerweile vier Jahren gibt es Vizia, das Command Center von Brandwatch, das die über das Social Media Monitoring-Tool generierten Daten visualisiert (wir berichteten). So können z.B. aktuelle Daten im Büro des Social Media-Teams oder im Eingangsbereich der Agentur oder des Unternehmens ansprechend angezeigt werden. Nachdem im März diesen Jahres der Nachfolger “Brandwatch Vizia 2” präsentiert wurde, gab es letzte Woche ein erstes Update – inkl. vier neuer Kacheln. Und auch die Integration von Daten aus Google Spreadsheets ist nun möglich. Weiterlesen →

Talkwalker Update: Feintuning unter der Motorhaube

Talkwalker Update unter der Motorhaube In dieser Woche gab es ein größeres Talkwalker Update mit einigen Änderungen an der Luxemburger Social Media Monitoring-Software. Neben der verbesserten Integration von externen Daten als “Business Impact Metrics” (u.a. Google Analytics, Google Spreadsheets) sind vor allem neue Visualisierungen und zahlreiche Filteroptionen hinzugekommen. Wir haben uns die neuen bzw. angepassten (und definitiv vielversprechenden) Features genauer angesehen.
Weiterlesen →

Social Media Analytics

Social Media Analytics & Web AnalyticsDer Bereich Social Media Analytics befasst sich mit der Dokumentation und Messung von (eigenen) Social Media Aktivitäten. Der Fokus liegt dabei vor allem auf strukturierten Daten und einer quantitativen Betrachtung von definierten Kennzahlen: Wie entwickelt sich die Zahl der Fans, Follower, Abonnenten oder Blogleser? Wie hoch ist das Engagement bei Social Media Inhalten (in Form von Likes, Kommentaren, Retweets etc.)? Wie entwickelt sich die Interaktion? Welche Inhalte sind besonders erfolgreich?
Weiterlesen →

Social Media Monitoring

Social Media MonitoringSocial Media Monitoring steht für die Identifikation und inhaltliche Analyse von relevanten Beiträgen im Social Web: Wie und auf welchen Kanälen wird über Unternehmen, Marken, Produkte oder eben auch über konkrete Themen diskutiert? Weiterlesen →

Social Media Publishing

Social Media PublishingSocial Media Publishing umfasst die inhaltliche Planung, Vorbereitung und Veröffentlichung von Inhalten für die eigenen Social Media-Kanäle. Dazu zählt auch die Option, die Veröffentlichung zeitgesteuert durch ein Tool vornehmen zu lassen. Zunehmend kann auch die Veröffentlichung für Kanäle geplant und vorbereitet werden, die (noch) nicht über ein Publishing-Tool angesteuert werden können (Xing, Instagram, Blogs etc.). Weiterlesen →

Social Media Engagement

Social Media EngagementDer Bereich Social Media Engagement ist vor allem für den Kundenservice relevant und wird auch insgesamt für Unternehmen immer wichtiger. Nachdem relevante Gespräche identifiziert wurden, geht es darum, möglichst umfassend und angemessen reagieren zu können. Weiterlesen →

Newsletter?
Los